0611 - 182 490 info@chui-tours.de

Best of Kenia

Kenia´s Top Nationalparks und Strandurlaub

Best of Kenia

Kenia´s Top Nationalparks und Strandurlaub

Best of Kenia

Kenia´s Top Nationalparks und Strandurlaub

Best of Kenia

Kenia´s Top Nationalparks und Strandurlaub

Best of Kenia

Kenia´s Top Nationalparks und Strandurlaub

Best of Kenia

Kenia´s Top Nationalparks und Strandurlaub

Home 5 Kenia 5 Safaris in Kenia 5 Best of Kenia

Diese spannende Safari beginnt mit dem Highlight einer jeden Safari in Kenia: Die Massai Mara mit ihrem unvergleichlich großen Reichtum an Raubtieren. Von der Mara aus fliegen Sie zum einem weiteren Höhepunkt, dem Amboseli Nationalpark mit dem besten Blick auf Afrikas Wahrzeichen, den Kilimanjaro! Von hier aus geht es per Jeep durch die riesigen Nationalparks Tsavo West und Ost zu den feinsandigen Stränden des Indischen Ozean, wo dieses Programm 4 Übernachtungen beinhaltet. Sie können den Strandaufenthalt, wie auch die Aufenthalte in den einzelnen Safari Camps nach Belieben verlängern.

Jeepsafari | Privatsafari | ab Nairobi /bis Diani Beach | verschiedene Hotelkategorien | ganzjährig buchbar

Das erwartet Sie auf dieser Reise – Tag für Tag

Tag 1 | Ankunft in Nairobi

Nach Ihrer Ankunft am Jomo Kenyatte International Airport in Nairobi werden Sie von Ihrem Fahrer am Flughafen empfangen und ins Hotel gebracht. Je nach Ankunftszeit steht Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung. Wenn Sie früh in Nairobi ankommen, bietet sich ein Ausflug ins Giraffe Center, zum David Sheldrick’s Elefantenwaisenhaus oder zum ehemaligen kolonialen Farmhaus von Karen Blixen mit Museum über das Leben der Schriftstellerin an (optional).

Ü -/-/-:  Acacia Tree Lodge | EKA Hotel | Palacina Suites

Tag 2 | Nairobi – Massai Mara

Nach dem Frühstück starten Sie gegen 08:00 Uhr mit Ihrem Guide Ihre Safari mit einer Fahrt durch das Rift Valley in die Massai Mara. Die Fahrt dauert etwa 5 – 7 Stunden und Sie halten unterwegs an Aussichtspunkten und für eine kurze Mittagspause.

Nach Ankunft im Camp und eine kleinen Ruhepause erleben Sie nachmittags bereits  Ihre erste Pirschfahrt in Kenias berühmtesten Wildschutzgebiet. Freuen Sie sich auf Elefanten, Antilopen, Giraffen und mit etwas Glück vielleicht auch schon die ersten Großkatzen für fantastische Fotomotive. Im Camp wartet dann ein leckeres Abendessen auf Sie.

Ü F/M/A: Basecamp Mara | Mara Olapa Camp | Entim Mara 

Tage 3 + 4 |  Massai Mara Nationalreservat

An diesen beiden Tagen verbringen Sie den ganzen Tag mit Pirschfahrten in Kenias wunderbarstem Tierparadies. Wie empfehlen eine ganztägige Safari, auf der Sie Ihr Mittagessen als Picknick mitnehmen. So haben Sie einen großen Radius, um möglichst viel von der Mara und ihren vielseitigen Landschaften mit der reichen Tierwelt zu sehen. Sie können natürlich auch zwei Pirschfahrten am Vormittag und Nachmittag unternehmen, wenn Sie lieber im Camp zu Mittag essen möchten. Besprechen Sie Ihre Präferenz am besten am Vorabend mit Ihrem Guide.

In der Massai Mara findet zwischen Juli und September/Oktober die spektakuläre Migration der großen Gnu- und Zebraherden statt. Aber auch außerhalb dieser Zeit gilt die Massai Mara als eines der schönsten und tierreichsten Naturschutzgebiete Ostafrikas.Mit etwas Glück entdecken Sie auch Leoparden. In den Flüssen können Sie den Nilpferden und Krokodilen beim Baden zuschauen.

Ü F/M/A: wie Tag zuvor

Tag 5 | Massai Mara – Amboseli

Nach dem Frühstück packen Sie Ihre Koffer und erleben eine letzte Pirschfahrt durch die Mara zum Airstrip. Vor hier aus fliegen Sie zum Amboseli Nationalpark. Nach dem Mittagessen im Camp und einer kleinen Siesta machen Sie am Nachmittag Sie eine erste Pirschfahrt durch den Amboseli Nationalpark. Er ist bekannt für seine großen Elefantenherden, aber auch eine große Anzahl von Zebras und Gnus, Giraffen und Löwen sind hier zu finden. Optional können Sie einen Ausflug in ein Massaidorf unternehmen und mehr über dieses hier ansässige Naturvolk lernen.

Ü/F/M/A: Kibo Safari Camp | Tulia Safari Camp | Satao Elerai Camp

Tag 6 | Amboseli Nationalpark

Heute erleben Sie einen weiteren Tag mit Pirschfahrten vor dem Wahzeichen Afrikas. Nutzen Sie die Gelegenheit für Fotos von Elefanten und Giraffen mit dem majestätischen Kilimanjaro im Hintergrund!

Ü F/M/A: wie am Tag zuvor

Tag 7 + 8 | Tsavo West Nationalpark

Nach dem Frühstück fahren Sie zum Tsavo Nationalpark. Unterwegs besuchen Sie den Shetani Lava-Fluss und die Mzima Springs, eine natürliche Quelle, wo Sie Hippos und Krokodile unter Wasser beobachten können. Den Nachmittag können Sie entspannt im Camp verbringen oder noch eine weitere Pirschfahrt mit Ihrem Guide unternehmen.

Am nächsten Tag können Sie zwischen einer ganztägigen Pirschfahrt oder zwei Pirschfahrten am Morgen und Nachmittag wählen. Tsavo West besticht mit einer abwechslungsreichen Landschaft aus Akazienwäldern, Galeriewäldern entlange der Flußläufe und felsige Bergrücken. Berühmt ist Poacher’s Lookout, von wo aus man einen fantastischen Blick in eine tierreiche Ebene hat. Elefanten, Nashörner, Flußpferde, Löwen, Geparden, Leoparden, Büffel und viele bedrohte Vogelarten kann man hier antreffen.

Ü F/M/A: Voyager Ziwani | Severin Safari Camp (Luxury Tent) | Severin Camp (Junior Suite)

Tag 9 + 10 | Tsavo Ost Nationalpark

Nach einem frühen Frühstück geht es heute bereits um 07:00 Uhr auf die erste Pirschfahrt und dann weiter zum angrenzenden Tsavo Ost Nationalpark. Die Fahrt zum Camp dauert etwa 4 -5 Stunden und unterwegs gibt es das Mittagessen aus der Lunchbox. Nach einer kurzen Siesta im Camp haben Sie nachmittags die erste Pirschfahrt im Tsavo Ost Nationalpark. Am Tag 10 können Sie wieder wählen, ob Sie lieber eine ganztägige Pirschfahrt mit Picknick-Lunch oder zwei Pirschfahrten am Morgen und am Nachmittag machen möchten.

Tsavo Ost ist Kenias größter Nationalpark und berühmt für seine großen Elefanten- und Büffelherden. Er ist flacher und trockener als Tsavo West und hat mehr offene Savannen-Landschaften. Das macht die Tierbeobachtungen leichter, besonders an permanenten Wasserstellen und Flussläufen. Ein ursprünglicher, wilder Nationalpark, der ein Gefühl von Abgeschiedenheit vermitteln kann.

Ü/F/M/A: Asnil Aruba | Satao Camp (Standard) | Satao Camp (Suite)

Tag 11 | Tsavo Ost – Diani Beach

Nach dem Frühstück fahren Sie auf einer letzten Pirschfahrt zum Parkausgang und dann weiter Richtung Süden zum Diani Beach, wo Sie am Hotel angekommen, von Ihrem Guide verabschieden. Den Nachmittag können Sie bereits am Strand verbringen.

Ü F/M/A: Pinewood Beach| Swahili Beach | Waterlovers Beach Resort

Tage 12 – 15 | Strandurlaub Diani Beach

Diani Beach ist ein Paradies am Indischen Ozean mit endlosen, feinsandigen Stränden und einem großen Angebot an schönen Urlaubshotels und Wassersport-Aktivitäten. Die vorgelagerten Korallen-Riffe sorgen für eine großartige Meeresfauna und an Land sind die zahlreichen Colobus-Affen (andernorts stark bedroht) eine Attraktion.

Sie verbringen entspannte Urlaubstage am Strand und werden am letzten Tag passend zu Ihrem Heimflug zum Flughagen gefahren.

Ü F/-/A: wie am Tag zuvor

Preis pro Person im Doppelzimmer
(Variante 1: Acacia Tree Lodge / Mara Basecamp / Kibo Safari Camp / Voyager Ziwani / Ashnil Aruba (Safari Tent) / Pinewood Beach (Deluxe Garden)

1. April bis 31. Mai 2024:

4.755 € bei 2 Reiseteilnehmern
4.165 € bei 4 Reiseteilnehmern
3.970 € bei 6 Reiseteilnehmern
Einzelzimmerzuschlag: 675 €

1. Juni bis 30. Juni 2024:

4.850 € bei 2 Reiseteilnehmern
4.260 € bei 4 Reiseteilnehmern
4.065 € bei 6 Reiseteilnehmern
Einzelzimmerzuschlag: 700 €

1. Juli bis 31. Oktober 2024:

5.340 € bei 2 Reiseteilnehmern
4.755 €  bei 4 Reiseteilnehmern
4.555 € bei 6 Reiseteilnehmern
Einzelzimmerzuschlag: 1000 €

1. November bis 19. Dezember 2024: 

4.965 € bei 2 Reiseteilnehmern
4.380 € bei 4 Reiseteilnehmern
4.180 € bei 6 Reiseteilnehmern
Einzelzimmerzuschlag: 850 €

20. Dezember 2024 – 5. Januar 2025:

6.110 € bei 2 Reiseteilnehmern
5.515 € bei 4 Reiseteilnehmern
5.325 € bei 6 Reiseteilnehmern
Einzelzimmerzuschlag: 1.280 €

Kinder unter 12 Jahren zahlen 60% bei Unterbringung mit den Eltern und 80% bei Unterbringung im eigenen Zimmer.

Die Preise basieren auf der Nutzung eines Safari-Mini-Vans.

Zuschläge für Safari-Jeep (Toyota Land Cruiser) auf Anfrage

Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass unsere Preise auf Basis des US Dollars berechnet sind. Bei starken Kursschwankungen behalten wir uns ggf. Preisanpassungen vor. Bei unvorhersehbaren, kurzfristigen Erhöhungen von Steuern und Gebühren durch kenianische Behörden behalten wir uns ebenfalls eine Preisanpassung vor.

Preis pro Person im Doppelzimmer
(Variante 2: EKA Hotel / Mara Olapa Camp / Tulia Safari Camp / Severin Safari Camp (Luxury Tent) / Satao Camp (Standard) / Swahili Beach Resort (Standard)

1. April bis 30. Juni 2024:

5.465 € bei 2 Reiseteilnehmern
4.875 € bei 4 Reiseteilnehmern
4.680 € bei 6 Reiseteilnehmern
Einzelzimmerzuschlag: 890 €

1. Juli bis 31. Oktober 2024:

5.990 € bei 2 Reiseteilnehmern
5.400 € bei 4 Reiseteilnehmern
5.200 € bei 6 Reiseteilnehmern
Einzelzimmerzuschlag: 1.450 €

1. November bis 19. Dezember 2023: 

5.920 € bei 2 Reiseteilnehmern
5.330 € bei 4 Reiseteilnehmern
5.130 € bei 6 Reiseteilnehmern
Einzelzimmerzuschlag: 1.300 €

20. Dezember 2024 – 5. Januar 2025:

6.995 € bei 2 Reiseteilnehmern
6.400 € bei 4 Reiseteilnehmern
6.210 € bei 6 Reiseteilnehmern
Einzelzimmerzuschlag: 1.785 €

Kinder unter 12 Jahren zahlen 60% bei Unterbringung mit den Eltern und 80% bei Unterbringung im eigenen Zimmer.

Die Preise basieren auf der Nutzung eines Safari-Mini-Vans.

Zuschläge für Safari-Jeep (Toyota Land Cruiser) auf Anfrage.

Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass unsere Preise auf Basis des US Dollars berechnet sind. Bei starken Kursschwankungen behalten wir uns ggf. Preisanpassungen vor. Bei unvorhersehbaren, kurzfristigen Erhöhungen von Steuern und Gebühren durch kenianische Behörden behalten wir uns ebenfalls eine Preisanpassung vor.

Preis pro Person im Doppelzimmer
(Variante 3: Palacina Suites / Mara Entim Camp / Satao Elerai / Severin Safari Camp (Junior Suite) / Satao Camp (Suite) / Waterlovers

1. April bis 31. Mai 2024:

6.770 € bei 2 Reiseteilnehmern
6.180 € bei 4 Reiseteilnehmern
5.980 € bei 6 Reiseteilnehmern
Einzelzimmerzuschlag: 900 €

1. Juni bis 30. Juni 2024:

7.110 € bei 2 Reiseteilnehmern
6.520 € bei 4 Reiseteilnehmern
6.320 € bei 6 Reiseteilnehmern
Einzelzimmerzuschlag: 1.085 €

1. Juli bis 31. Oktober 2024:

7.835 € bei 2 Reiseteilnehmern
7.245 € bei 4 Reiseteilnehmern
7.045 € bei 6 Reiseteilnehmern
Einzelzimmerzuschlag: 1.800 €

1. November bis 19. Dezember 2024: 

7.550 € bei 2 Reiseteilnehmern
6.950 € bei 4 Reiseteilnehmern
6.750 € bei 6 Reiseteilnehmern
Einzelzimmerzuschlag: 1.760 €

20. Dezember 2024 – 5. Januar 2025:

8.595 € bei 2 Reiseteilnehmern
7.990 € bei 4 Reiseteilnehmern
7.810 € bei 6 Reiseteilnehmern
Einzelzimmerzuschlag: 2.000 €

Kinder unter 12 Jahren zahlen 60% bei Unterbringung mit den Eltern und 80% bei Unterbringung im eigenen Zimmer.

Die Preise basieren auf der Nutzung eines Safari-Mini-Vans.

Zuschläge für Safari-Jeep (Toyota Land Cruiser) auf Anfrage.

Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass unsere Preise auf Basis des US Dollars berechnet sind. Bei starken Kursschwankungen behalten wir uns ggf. Preisanpassungen vor. Bei unvorhersehbaren, kurzfristigen Erhöhungen von Steuern und Gebühren durch kenianische Behörden behalten wir uns ebenfalls eine Preisanpassung vor.

Inklusive:

  • Alle Transfers ab Nairobi/bis Mombasa
  • Qulifizierter englischsprachiger Driver-/Guide
  • Unterkunft, Verpflegung und Aktivitäten wie beschrieben
  • Nationalparkgebühren und lokale Steuern
  • Trinkwasser im Fahrzeug

Exklusive:

  • Internationale Flüge
  • Reise- und Krankenversicherung
  • Visumgebühren
  • Notfallversicherung Flying Doctors
  • Zusätzliche Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder
  • Gegenstände des persönlichen Gebrauchs

Hinweise:

Bereitschaft zum Komfortverzicht während langer Fahrten im nicht klimatisierten Safari-Fahrzeug über teilweise schlechte Pisten und Straßen und Respekt gegenüber anderen Kulturen sind auf dieser Reise notwendig.

Dieses Angebot ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt oder – je nach Grad der persönlichen Einschränkung – nicht geeignet. Bitte sprechen Sie uns gegebenenfalls zu individuellen Informationen an.

Der Kunde sollte sich über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxe-Maßnahmen rechtzeitig informieren; ggf. sollte ärztlicher Rat zu Thrombose- und anderen Gesundheitsrisiken eingeholt werden. Allgemeine Informationen erteilen die Gesundheitsämter, reisemedizinisch erfahrene Ärzte, reisemedizinische Informationsdienste oder die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. Sofern Medikamente mitgeführt werden, sollten vorab Erkundigungen über eventuelle Einfuhrbeschränkungen eingeholt werden, auch das Vorliegen einer ärztlichen Verschreibung garantiert nicht in allen Ländern die Einfuhrerlaubnis.