0611 - 182 490 info@chui-tours.de

Kruger Nationalpark

Riesige Wildnis mit enormem Tierbestand – beliebt bei Selbstfahrern.

Home 5 Nationalparks in Südafrika 5 Krüger Nationalpark

Südafrikas bekanntester Nationalpark und eine der großen Erfolgsgeschichten Afrikas im Naturschutz, der Krüger-Nationalpark, ist ein Muss für jeden Buschliebhaber und für diejenigen, die die Big 5 (Löwe, Leopard, Nashorn, Elefant und Büffel) in relativ kurzer Zeit finden möchten.

Der Park und die angrenzenden privaten Reservate (Sabi Sand, Thornybush, Manyeleti, Timbavati, Klaserie, Umbabat und Balule), die sich die nicht eingezäunte Westgrenze teilen, umfassen etwa 22 Millionen Hektar (22.000 km²) abwechslungsreiches Buschveld mit sechs Ökosystemtypen und werden zusammen als Greater Kruger National Park bezeichnet.

Krugers enorme Größe und Vielfalt an Ökosystemen beherbergt eine große Vielfalt an Wildtieren (darunter über 500 Vogelarten) und verspricht fantastische Wildbeobachtungen.

In Bezug auf die Tierwelt ist die schiere Anzahl und Vielfalt der Tierwelt fast beispiellos, was dies zum perfekten Ort macht, um die Big 5 und vieles mehr während einer Pirschfahrt oder einer geführten Wandersafari zu entdecken.

Der Nationalpark bietet Selbstfahrer-Optionen und erschwingliche Selbstversorger-Unterkünfte, aber es gibt auch Bereiche innerhalb der Parkgrenzen, die für die ausschließliche Nutzung von privaten Lodges reserviert sind, und zusammen mit den angrenzenden privaten Reservaten im Westen des Parks garantieren diese privaten Lodges Exklusivität, geringe Besucherzahlen und gute Wildbeobachtungen – wo Sichtungen der Big 5 fast alltäglich sind.