0611 - 182 490 info@chui-tours.de

Wildnis zwischen Kilimanjaro & Serengeti

Große Rundreise mit Besuch auf einer Kaffeefarm und fantastischen Tierbeobachtungen.

Wildnis zwischen Kilimanjaro & Serengeti

Große Rundreise mit Besuch auf einer Kaffeefarm und fantastischen Tierbeobachtungen.

Wildnis zwischen Kilimanjaro & Serengeti 

Große Rundreise mit Besuch auf einer Kaffeefarm und fantastischen Tierbeobachtungen.

Wildnis zwischen Kilimanjaro & Serengeti

Große Rundreise mit Besuch auf einer Kaffeefarm und fantastischen Tierbeobachtungen.

Wildnis zwischen Kilimanjaro & Serengeti 

Ausführliche Rundreise mit spektakulären Landschaften und fantastischen Tierbeobachtungen.

Wildnis zwischen Kilimanjaro & Serengeti

Ausführliche Rundreise mit spektakulären Landschaften und fantastischen Tierbeobachtungen.

Home 5 Tansania 5 Safaris in Tansania 5 Wildnis zwischen Kilimanjaro und Serengeti

Diese Rundreise auf der nördlichen Safariroute bewegt sich teilweile abseits der ausgetretenen Pfade, zeigt Ihnen aber auch alle Höhepunkte Nordtansanias. Sie führt über den Tarangire Nationalpark in das Dorf Engaruka, wo Sie etwas über die Kultur der Massai erfahren. Über den Lake Natron mit seiner einzigartigen Flamingo-Population fahren Sie dann durch eine fantastisch abwechslungsreiche Landschaft in den Norden der Serengeti. Hier und im Zentrum der Serengeti verbringen Sie insgesamt 3 Nächte, was Ihnen ausreichend Zeit für spannende Tierbeobachtungen gibt. Dann geht es weiter zum UNESCO Weltnaturerbe Ngorongoro Krater und schließlich zum Lake Manyara Nationalpark.

Jeepsafari | Gruppensafari | ab/bis Kilimanjaro Airport | Camps und Lodgen | viele Abfahrtstermine 

Das erwartet Sie auf dieser Reise – Tag für Tag

Tag 1 | Ankunft Kilimanjaro/Arusha
Nach Ihrer Ankunft am Flughafen werden Sie begrüßt und zu Ihrer Unterkunft gefahren.

Übernachtung: African View Lodge o.ä. (-/-/A)

Tag 2 | Kaffee – & Farmwanderung
An den Hängen des mächtigen Mount Meru gedeiht bester Arabica-Kaffee, das wohl bekannteste Exportprodukt Tansanias. 95% der hier angepflanzten Kaffeesträucher wachsen auf privatem Farmland. Bei Ihrem Rundgang bekommen Sie einen Einblick in die Kunst des Kaffeeanbaus.

Von der Anpflanzung der Staude, über den Ernteprozess, bis hin zum Rösten der Bohne erfahren Sie alles Wissenswerte, was das Herz des Kaffeeliebhabers höherschlagen lässt.

Übernachtung: African View Lodge o.ä. (F/M/A)

Tag 3 | Tarangire Nationalpark 

Pirschfahrt im Tarangire Nationalpark. Riesige Baobab-Bäume prägen die Landschaft und bilden eine  grandiose Kulisse. Der Tarangire Fluss und die Sumpfflächen im Südteil des Parks ziehen in der Trockenzeit eine Vielzahl von Wildtieren an. Vor allem große Herden von Elefanten, für welche der Tarangire berühmt ist, geben sich dann ein Stelldichein.

Übernachtung: Tarangire View Camp, Sangaiwe Camp, o.ä. (F/M/A)

Tag 4 + 5| Serengeti

Fahrt durch das Ngorongoro Schutzgebiet in die Serengeti. Die Piste führt durch dichte Bergwälder entlang des Ngorongoro Kraterrandes und hinab in die Kurzgrassavanne der Serengeti. Unterwegs bieten sich fantastische Ausblicke in die Caldera des Ngorongoro Kraters, auf die mächtigen

Vulkanberge des Hochlandes und über die scheinbar unendlichen Ebenen, welche nur hier und da von einzelnen „Kopjes“ – glatt geschliffenen Granithügeln – unterbrochen werden. Die weiten Savannen der Serengeti sind ein Paradies für Weidetiere. Auf ihrer alljährlich wiederkehrenden großen Wanderung durchziehen abertausende Gnus, Zebras und Antilopen dieses weltweit einmalige Ökosystem. Löwen und Hyänen folgenden Herden auf der Suche nach Beute. Auf den Pirschfahrten im Park werden Sie mit großer Wahrscheinlichkeit auch Elefanten, Büffel, Giraffen, Strauße u.v.a.  Tiere zu Gesicht bekommen, mit viel Glück vielleicht sogar Geparden auf der Jagd oder einen Leoparden, welcher die Tagesstunden gern im Geäst eines Baumes verbringt.

Auf Sandbänken entlang der Flüsse sonnen sich Krokodile, tiefere Gewässerabschnitte werden von dicht gedrängten Flusspferdherden bevölkert.

2 Übernachtungen: Serengeti View Camp o.ä. Tented Camp, bzw. Lodge. (2x F/M/A)

Tag 6 | Krater Tour

Morgenpirsch auf dem Weg durch die Serengeti und Weiterfahrt zum Ngorongoro-Krater. Am Nachmittag Pirschfahrt im Krater. In diesem „Garten Eden“, seit 1978 UNESCO-Weltnaturerbe, haben Sie gute Chancen, alle berühmten „Big Five” zu beobachten. Neben Elefanten,

Büffeln, Leoparden und zahlreichen Löwen beherbergt der Krater auch mehr als zwanzig Nashörner. Diese teilen sich das relativ kleine Areal von nur 260 Quadratkilometern mit unzähligen Gnus, Antilopen, Zebras und fast allen weiteren Vertretern der ostafrikanischen Tierwelt.

Übernachtung in Karatu: Kudu Lodge, Bougainvillea Lodge, Country Lodge, o.ä. (F/M/A)

Tag 7 | Lake Manyara Nationalpark
Pirschfahrt im Lake Manyara Nationalpark, im Tal des Großen Ostafrikanischen Grabenbruchs. Die vom Steilabbruch herab rieselnden Bäche speisen den flachen Sodasee und haben im Nordteil des Parks eine Waldoase mit üppiger Vegetation entstehen lassen. Im Park sind v.a. Elefanten, Büffel, Giraffen, unzählige Paviane sowie Impalas und Löwen zu sehen. Die Ufer des Manyara Sees bieten Flamingos üppige Nahrung. An den Zuflüssen des Sees leben zahlreiche weitere Wasservögel. Flusspferde suchen im kühlen Nass Schutz vor der brennenden Sonne. Rückfahrt zur Lodge bei Arusha.

Übernachtung: African View Lodge o.ä. (F/M/A)

Tag 8 | Rückfahrt zum Kilimanjaro
Transfer zum Kilimanjaro Airport. Rückflug oder Weiterreise, z.B. nach Sansibar. (F/-/-)

Pro Person im Doppelzimmer 
01.02. – 08.02.2023  € 2.745,00
12.02.- 19.02.2023   € 2.745,00
15.02. – 22.02.2023  € 2.745,00
19.02. – 26.02.2023  € 2.745,00
22.02. – 01.03.2023  € 2.745,00
26.02. – 05.03.2023  € 2.670,00
01.03. – 08.03.2023  € 2.630,00
05.03. – 12.03.2023  € 2.630,00
12.03. – 19.03.2023  € 2.535,00
19.03. – 26.03.2023  € 2.490,00
26.03. – 02.04.2023  € 2.490,00
02.04. – 09.04.2023  € 2.490,00
16.04. – 23.04.2023  € 2.430,00
30.04. – 07.05.2023  € 2.430,00
14.05. – 21.05.2023  € 2.630,00
28.05. – 04.06.2023  € 2.745,00
04.06. – 11.06.2023  € 2.745,00
11.06. – 18.06.2023  € 2.745,00
18.06. – 25.06.2023  € 2.745,00
25.06. – 02.07.2023  € 2.745,00
28.06. – 05.07.2023  € 2.790,00

Hinweis
Bitte beachten Sie, dass unsere Preise auf Basis des US Dollars berechnet sind. Bei starken Kursschwankungen behalten wir uns ggf. Preisanpassungen vor. Bei unvorhersehbaren, kurzfristigen Erhöhungen von Steuern und Gebühren durch tansanische Behörden behalten wir uns ebenfalls ein Preisanpassung vor.

Pro Person im Doppelzimmer 
02.07. – 09.07.2023  € 2.790,00
05.07. – 12.07.2023   € 2.790,00
09.07. – 16.07.2023   € 2.790,00
12.07. –  19.07.2023   € 2.790,00
16.07. – 23.07.2023  € 2.790,00
19.07. – 26.07.2023  € 2.790,00
23.07. – 30.07.2023  € 2.790,00
30.07. – 06.08.2023  € 2.790,00
02.08. – 09.08.2023  € 2.790,00
06.08. – 13.08.2023   € 2.790,00
09.08. – 16.08.2023   € 2.790,00
13.08. – 20.08.2023   € 2.790,00
16.08. – 23.08.2023  € 2.790,00
20.08. – 27.08.2023  € 2.790,00
23.08. – 30.08.2023  € 2.790,00
27.08. – 03.09.2023  € 2.790,00
30.08. – 06.09.2023  € 2.790,00
03.09. – 10.09.2023   € 2.790,00
06.09. – 13.09.2023   € 2.790,00
10.09. – 17.09.2023   € 2.790,00
13.09. – 20.09.2023  € 2.790,00
17.09. – 24.09.2023  € 2.790,00
20.09. – 27.09.2023  € 2.790,00
24.09. – 01.10.2023  € 2.790,00
27.09. – 04.10.2023  € 2.790,00
01.10. – 08.10.2023   € 2.745,00
04.10. – 11.10.2023   € 2.745,00
08.10. – 15.10.2023   € 2.745,00
11.10. – 18.10.2023  € 2.745,00
15.10. – 22.10.2023  € 2.745,00
18.10. – 25.10.2023  € 2.745,00
22.10. – 29.10.2023  € 2.745,00
25.10. – 01.11.2023  € 2.745,00
29.10. – 05.11.2023  € 2.745,00
01.11. – 08.11.2023   € 2.580,00
05.11. – 12.11.2023   € 2.580,00
08.11. – 15.11.2023  € 2.580,00
12.11. – 19.11.2023  € 2.580,00
19.11. – 26.11.2023  € 2.580,00
26.11. – 03.12.2023   € 2.580,00
03.12. – 10.12.2023  € 2.490,00
10.12. – 17.12.2023   € 2.490,00
17.12. – 24.12.2023  € 2.745,00
20.12. – 27.12.2023  € 2.790,00
24.12. – 31.12.2023  € 2.745,00
27.12. – 03.01.2023   € 2.745,00

Hinweis
Bitte beachten Sie, dass unsere Preise auf Basis des US Dollars berechnet sind. Bei starken Kursschwankungen behalten wir uns ggf. Preisanpassungen vor. Bei unvorhersehbaren, kurzfristigen Erhöhungen von Steuern und Gebühren durch tansanische Behörden behalten wir uns ebenfalls ein Preisanpassung vor.

Inklusive:

  • Safari lt. Programm im Allrad-Safarifahrzeug mit deutschsprachigem
    Fahrer-Guide (Fensterplatzgarantie)
  • Flughafentransfers
  • Ngorongoro-Kratergebühr
  •  7 Übernachtungen in Lodges und Tented Camps lt. Programm oder gleichwertig
  • Mahlzeiten lt. Programm (F = Frühstück / M = Mittagessen, meist als Picknickpaket / A = Abendessen)
  • Kaffeetour mit deutschsprachigem Guide, inkl. Transport, Gebühr Waldreservat
  • 1,5 Liter Trinkwasser pro Person/Tag auf der Safari
  • R+V Reisepreissicherungsschein

 

Exklusive:

  • Internationaler Flug
  • Visumgebühren (z.Zt. 50 USD, zahlbar bei Einreise am Flughafen)
  • Getränke und zusätzliche Mahlzeiten
  • Trinkgelder für die Guides und Scouts 
  • optionale Ausflüge
  • Reiseversicherungen
  • Artikel für den persönlichen Bedarf

Hinweise:

Bereitschaft zum Komfortverzicht während langer Fahrten im nicht klimatisierten Safari-Fahrzeug über teilweise schlechte Pisten und Straßen und Respekt gegenüber anderen Kulturen sind auf dieser Reise notwendig.

Der Kunde sollte sich über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxe-Maßnahmen rechtzeitig informieren; ggf. sollte ärztlicher Rat zu Thrombose- und anderen Gesundheitsrisiken eingeholt werden. Allgemeine Informationen erteilen die Gesundheitsämter, reisemedizinisch erfahrene Ärzte, reisemedizinische Informationsdienste oder die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. Sofern Medikamente mitgeführt werden, sollten vorab Erkundigungen über eventuelle Einfuhrbeschränkungen eingeholt werden, auch das Vorliegen einer ärztlichen Verschreibung garantiert nicht in allen Ländern die Einfuhrerlaubnis.